Skip to main content

Biasion Saatgut – für Freude die anhält

Hohe Grundfutterqualität ist entscheidend für den Erfolg des landwirtschaftlichen Viehbetriebes. Besonders bei Neueinsaaten ist es wichtig Saatgut von höchster Qualität zu verwenden um die Ernte für die nächsten Jahre zu optimieren. Stetig wird die Grasnarbe durch maschinelle Bearbeitung, Unkrautbekämpfung oder Beweidung beschädigt. Ein lückenloser Wiesenbestand und damit eine Verbesserung der Futterqualität kann nur durch den gezielten Einsatz von qualitativ hochwertigen Übersaatmischungen erreicht werden.

Biasion: Der ideale Partner für alle Begrünungsfragen

Die Firma BIASION entstand im Jahre 1866 als erstes Südtiroler Unternehmen im Bereich des Samenfachhandels und wird nunmehr in dritter Generation erfolgreich geführt. Das Unternehmen steht im engen Zusammenhang mit der Bergbauernberatung Laimburg und vielen weiteren wichtigen Versuchszentren. Wissen und Erfahrung machen Biasion so zum verlässlichen Fachmann.

Individualität - Für alle Gegebenheiten die richtige Mischung

Je nach klimatischen Verhältnissen und Nutzungsintensität ist es wichtig die richtige Saatmischung zu verwenden um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Unser reichhaltiges Sortiment an Biasion-Saatgut bietet dabei für alle Gegebenheiten das passende Produkt.

Die Dauerwiesen und Übersaatmischungen sind mit verschiedensten Gräsern und Kräutern und jeweils für hohe sowie tiefe Lagen erhältlich. Eigene Luzernen-, Kleegras-, Skipisten- und Böschungsmischungen runden das Angebot ab. Natürlich können sämtliche Mischungen auf Kundenwunsch abgeändert werden.

Informieren Sie sich hier über das breit gefächerte Angebot an Qualitätssaatgut:

Feldfutterbau Saatgut Bring 2017 Übersaat Dauerwiesen Bring 2017

Qualität – Bedingt durch Keimkraft, Reinheit und totale Ampferfreiheit

Ein Großteil der Biasion-Saatgutmischungen wird von der ÖAG (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau) strengstens kontrolliert, dabei wird größter Wert auf Keimkraft, Reinheit und totale Ampferfreiheit gelegt. Das traditionsreiche Bozner Unternehmen Biasion steht mit dem Versuchszentrum Laimburg und dem Beratungsring Bring in enger Zusammenarbeit. Die Zusammensetzung und Sortenauswahl jeglicher Mischungen beruhen auf deren Empfehlungen.

Aufgrund dieses fundierten Wissens ist es möglich ein qualitativ so hochwertiges Saatgut zu garantieren. Die durch höchste Qualität bedingten höheren Anschaffungskosten werden dabei durch niedere Aufwandmenge und höhere Erträge ausgeglichen. In der Praxis ermöglichen verschiedene technische Möglichkeiten eine Übersaat auch in steilem Gelände.

Unser GreenMax Extreme ist Experte für die Ausbringung von Saatgut im Steilhang.

Shopping Cart