Skip to main content

Pellon - Innovation durch automatisierte Fütterung

Pellon – Der ideale Partner für automatisierten Fütterungssysteme zur Leistungssteigerung bei zeitgleicher Kostenreduktion.

Egal welcher Stalltyp, alt oder neu – Wir finden für Sie die richtige Lösung für eine vollautomatisierte Fütterungsanlage.

Ein kleiner Überblick über die vielen Vorteile: Lassen Sie sich überzeugen!

Schaffen Sie sich Freizeit

  • Automatisierte Fütterung bringt Flexibilität im Ihren Arbeitsalltag
  • Durch die geringere Arbeitsbelastung bleiben mehr Zeit für die Pflege des Hofes und der Tiere, sowie für die eigene Familie

Frisches Futter aufgeteilt auf viele kleine Portionen am Tag

  • Mehrmalige, stau- und stressfreie Fütterung, steigert nachweislich die Milchleistung und Tageszunahmen

Hygienische Fütterung

  • Kein Befahren des Futtertisches mit dem Traktor notwendig (Vermeidung von Futtertischverschmutzung und Kontamination mit Bakterien)

Einfachere Planung bei Neubauten

  • Die Bandfütterung benötigt keinen ununterbrochenen Futtertisch in Längsrichtung des Gebäudes wie bei einem herkömmlichen Futtermischwagen, die Planung des Stalles kann somit freier gestaltet werden

Problemloser Einbau auch in bestehenden Ställen möglich

Schmale Futtertische

  • Einsparung der Baukosten bei Dach und Unterbau
  • Die Tröge im schmalen Futtertisch verhindern, dass die Tiere das Futter weg schieben, somit muss kaum Futter nachgeschoben werden

Geringere Betriebskosten als bei Verwendung mit Traktor und Mischwagen

Pellon Graphics – Die Fütterungssteuerung

  • Komplette Steuerung über die Software Pellon Graphics, weder Computer noch Internetverbindung werden benötigt
  • Möglichkeit der Fernüberwachung über SMS-Benachrichtigungen

Verschaffen Sie sich anhand der Videos einen bleibenden Eindruck!

html5 video support by EasyHtml5Video.com v3.9.1

Einbau einer Bandfütterung in ein bestehendes Stallgebäude

Niederhofer Albert, Vorderbruggenhof – Gsies

html video code by EasyHtml5Video.com v3.9.1

Einbau einer Bandfütterung in ein bestehendes Stallgebäude

Lamp Martin, Schenkehof – Gsies

html5 video support by EasyHtml5Video.com v3.9.1

Referenzen begeisterter Kunden geben uns Bestätigung.

Die verschiedenen Systeme im Überblick:

Beltfeeder

Das Beltfeeder Futterband verläuft über dem Futtertisch, wobei das Futter über einen Pflug, laut der vorgegebenen Ration, auf dem Futtertisch abgelegt wird.

Interessiert? Hier sehen sie mehr…

Combirobot

Der Pellon CombiRobot liefert Futter meist in Anbindeställen, auch er ist für beengte Verhältnisse geeignet. Sein Querband ist mit einer Waage ausgerüstet, somit kann für jedes Tier eine eigene Portion erstellt werden.

Interessiert? Hier sehen Sie mehr…

TMR Robot

Der Pellon TMR-Robot ist ein an einer Schiene hängender Fütterungsroboter der Mischungen automatisch erstellt und verteilt.

Interessiert? Hier sehen Sie mehr…

Concentrate Robot

Der Pellon ConcentrateRobot liefert bis zu 6 verschiedene Kraftfutter an einzelne Plätze oder an Gruppen. Eine beidseitige Futterdosierung ist optional erhältlich.

Interessiert? Hier sehen Sie mehr…

Free Stall Robot

Dieser Laufstall-Futterroboter ist entwickelt worden, um eine fertige Futtermischung von einem stationären Mischer, Silagen oder Grundfutter aus einer Befülleinheit auf den Futtertisch zu bringen.

Interessiert? Hier sehen Sie mehr…

Vielfältige Möglichkeiten - Automatisches Einstreusystem

Ein automatisches Einstreusystem kann in einem Boxenlaufstall durch das Anschließen von zusätzlichen Einstreubändern an die Bandfütterung einfach erstellt werden. Dasselbe Pellon Graphics Management System steuert das Füttern und das Einstreuen.

Rechts ein Beispiel eines automatischen Einstreusystems in einem Schafstall.

html5 video support by EasyHtml5Video.com v3.9.1

Neugierig geworden?

Detailierte Informationen finden Sie direkt auf der Hersteller-Homepage unter www.pellon-gmbh.de.

Oder Sie kontaktieren uns direkt, gerne ermöglichen wir Ihnen auch die Besichtigung einen bestehenden Anlage.

Shopping Cart